Gefühl in Bewegung
Gefühl in Bewegung

Aktuell

Wir suchen professionelle Tänzer/innen für unser Ensemble! 

Wir suchen eine Tänzerin und zwei Tänzer im Alter von ca. 28 – 40 Jahren für unser Projekt "Grenzen", die Lust haben, persönlichen Themen und Erfahrungen  in die Inszenierungsarbeit einzubringen. Du solltest über eine professionelle, gute und umfassende Ausbildung in moderner und klassischer Technik verfügen. Unser Arbeitsschwerpunkt liegt auf dem gemeinsamen Ausarbeiten von tänzerischen Inhalten zum Thema Grenzen. Es wird erwartet das die Tänzer offen sind, sich mit Ihrem persönlichen Themen einzubringen.  

Die Proben haben bereits begonnen und finden in Köln Ehrenfeld montags und mittwochs jeweils 10:00 – 13:00 Uhr statt. Wir arbeiten mit der „Bühne der Kulturen“ in Köln zusammen. Nach der Premiere werden wir weitere Aufführungen in Köln oder ggf. auch auswärts machen, im Idealfalle zwei Aufführungen im Monat bis einschließlich April jeweils an den Wochenenden. 

In unserem Tanztheaterstück geht es um das Thema „Grenzen“, um die Grenzen in uns und in unserer Welt. Was machen Grenzen mit uns, welche Grenzen sind wichtig, wie viel Freiheit brauchen wir? Wir arbeiten mit Improvisation ebenso wie mit direktiv geleiteten Choreographien.

Wir zahlen kein Probengeld oder Fahrgeld, werden aber unsere Tänzer und Tänzerinnen mit einem Entgelt für die Aufführungen bezahlen. Wir suchen Tänzer/innen, die nicht auf eine Bezahlung angewiesen sind, aber mit uns gemeinsam ihre Arbeit durch einen künstlerischen Schwerpunkt ergänzen möchten.

Wie auch in unseren bisherigen Choreographien arbeiten wir mit mehreren Gruppierungen an unserem aktuellen Stück, zurzeit probt bereits der fest bestehende Teil unseres Ensembles an Szenen des neuen Tanztheaters.

Bitte bewerben Sie sich unter: post@little-red-chair.de. Nach Eingang Ihrer Bewerbung werden wir Sie zu einem Trainings- und Improvisationstag einladen, wo Sie und wir feststellen können, ob die Zusammenarbeit passen kann.

Begeisterter Hobbytänzer, begeisterte Hobbytänzerin? 

Das Little Red Chair Ensemble sucht...    

...gut vorgebildete Tänzer*innen im Alter von 30 bis 60, die über eine gute Basis in moderner und klassischer Tanztechnik verfügen.

Unser neues Tanztheaterstück beschäftigt sich mit Grenzen in uns und in unserer Welt. Was machen Grenzen mit uns, welche Grenzen sind wichtig, wie viel Freiheit brauchen wir?

Wir proben mit drei Gruppierungen. In dieser Gruppe werden Tänzer gesucht, die in der Lage sind groß angelegte Szenen mit vielen Tänzern auf persönliche Weise gemeinsam um zu setzten.

Die Proben haben bereits begonnen, wir suchen noch 4 Tänzer und 2 Tänzerinnen im Alter ab 40 Jahren.  Die Proben dinden jeden Mittwoch um 20 Uhr statt. Die Premiere wird im im Januar sein, weitere Aufführungen in Köln oder ggf. auch auswärts, im Idealfalle zwei Aufführungen im Monat bis einschließlich April jeweils an den Wochenenden.

 

Bitte bewerben Sie sich kurz mit Name, Adresse, Tel, Mail und Ihren tänzerischen Vorkenntnissenunter: post@little-red-chair.de. Dann laden wir Sie ggf. zu einem Training ein, wo Sie und wir feststellen können, ob die Zusammenarbeit passen könnte. post@little-red-chair.de

 

Unser Neues Stück.... "Grenzen" (Arbeitstitel)

Tanztheaterstück von Miriam Gregor und Ulrich Skorsky

Wir proben zur Zeit an unserem neuen Stück zum Thema Grenzen. Hier geht es um die Grenzen in uns und in unserer Welt. Was machen Grenzen mit uns, welche Grenzen sind wichtig, wie viel Freiheit brauchen wir?

Unsere Premiere wird im November in Köln stattfinden. Weitere Infos bald hier auf der Seite!!!